Panel öffnen/schließen

Sommerferienprogramm 2018 der Gemeinde Pettstadt

  • Aus dem Rathaus

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

Auch im Sommer 2018 geht’s wieder rund,

das Ferienangebot ist vielfältig und bunt.

Meldet euch fleißig an, das wäre toll,

denn oft sind die Veranstaltungen recht schnell voll.

Egal ob mit Bus, Auto, Rad oder zu Fuß,

Dabeisein ist einfach ein MUSS!!!

Doch auch ohne helfende Hände kann es hier nicht gehen,

ALLE zusammen an einem Strang – das will man sehen!!!

Somit ein herzliches Dankeschön bereits vorab an alle Verantwortlichen, Fahrer, Begleitpersonen und finanzielle Unterstützer!!! Ohne EUCH wäre so ein Programm nicht möglich. VIELEN DANK DAFÜR!

       Alle Veranstaltungen findet Ihr unter

                         www.pettstadt.de/leben-in-pettstadt/unsere-jugend/ferienprogramm/

 

@  „stressfreies“ Anmelden über das Internet unter www.pettstadt.de/leben-in-pettstadt/unsere-jugend/ferienprogramm/

@  Formular ausfüllen, abschicken, Teilnahmegebühren binnen 3 Tagen im Rathaus bezahlen!

 

 Wichtig!

ab Dienstag, 10. Juli ab 00:00 Uhr  

 oder ...

 @  in der Gemeinde Pettstadt anmelden und Teilnahmegebühr bezahlen ...

ab Dienstag, 10. Juli ab 09:00 Uhr

Hier noch ein paar Hinweise:

Damit die Verantwortlichen planen können, ist für jede Veranstaltung eine Voranmeldung erforderlich.

Die Kosten für die Veranstaltungen werden von der Gemeinde bezuschusst bzw. teilweise von den Veranstaltern selbst übernommen oder durch Spenden mitfinanziert.

Bei den Veranstaltungen, die nicht kostenlos angeboten werden können, bitten wir Euch, den Unkostenbeitrag binnen drei Tagen bei der Gemeinde zu bezahlen!! Bei kurzfristiger Verhinderung bitten wir um Abmeldung bei der Gemeinde (Tel.: 09502/4906-0), damit auf der Warteliste stehende Kinder und Jugendliche berücksichtigt werden können.

Bitte bei Fahrten mit Bus oder Auto: Kinder unter 12 Jahren bzw. unter 150cm benötigen eine Sitzerhöhung!!!

Bei unentschuldigtem Fehlen wird der Teilnehmer künftig auf den letzten Wartelistenplatz gesetzt und die Teilnahmegebühren werden nicht zurückerstattet!

Kinder, die sich nicht an die Anweisungen der Verantwortlichen halten, werden im Bedarfsfall nach Hause geschickt und von den folgenden Veranstaltungen ausgeschlossen.

 Eine schöne Sommer-Ferienzeit und viel Spaß bei den Aktionen wünschen euch allen

 

                                Michaela Kaiser                                                Jochen Hack                     

                            (Jugendbeauftragte)                                         (1. Bürgermeister)

Weitere Nachrichten