Panel öffnen/schließen

„1000 Schulen für unsere Welt“ – Wie Sie mit einem kleinen Beitrag helfen können?

Der Landkreis Bamberg beginnt noch vor Weihnachten den Bau von Schulen im globalen Süden zu unterstützen. Die Gemeinde Pettstadt unterstützt diese Aktion, indem Sie eine Sammelstelle für ausgediente Handys im Rathaus bereitstellt.


Als Bürger haben Sie die Möglichkeiten dies entweder durch finanzielle oder durch materielle Spenden zu unterstützen.

Die finanzielle Unterstützung läuft über folgendes Konto:

Westerwald Bank eG, Volks- und Raiffeisenbank

IBAN: DE 94 5739 1800 0000 0055 50

BIC: GENODE51WW1

Verwendungszweck 1: Landkreis Bamberg

Verwendungszweck 2: Adresse des Spenders (wichtig, wenn Sie eine Spenden-bescheinigung benötigen)

 

Für die materiellen Spenden sammelt die Initiative ausgediente Handys. Die darin erhaltenen Rohstoffe werden recycelt und der Erlös kommt dem Projekt zugute. Hierfür steht in Ihrer Gemeindeverwaltung eine Sammelstelle bereit.

 

Das Projekt geht bis zum 31. März 2020.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Gemeinde Pettstadt

Jochen Hack, Erster Bürgermeister

Weitere Nachrichten