Panel öffnen/schließen

Stadtbusanbindung Bamberg-Pettstadt - Umfrage zusätzliche Fahrten am Morgen

Umfrage

  • Aus dem Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie Sie dem Presseartikel im Mitteilungsblatt entnehmen können, bedienen die Stadtwerke ab Montag, 16. Dezember 2019, über ihre Stadtbuslinie 918 den Ort Pettstadt. Diese Linie fährt dann ab Pettstadt u. a. folgende Haltestellen an: Bug, Klinikum, Würzburger Straße, Haltestellen am Kaulberg, an der Schranne und am ZOB.

Zusätzlich zum bestehenden Regionalbusverkehr Pettstadt/Bamberg werden von Montag bis Samstag in der Zeit zwischen 8 Uhr und 20 Uhr zwölf werktägliche Fahrten angeboten. Die genaue Abstimmung des Fahrplanes ist in Arbeit und erfolgt demnächst.

Der Gemeinderat hat bei der Entscheidung auf Einrichtung der Stadtbuslinie auch den Wunsch geäußert, mittels einer Umfrage zu ermitteln, welcher Bedarf an zusätzlichen werktäglichen Fahrten für Berufstätige am Morgen vor 8 Uhr gesehen wird.

Sollten Sie als Berufstätiger ein ernsthaftes Interesse haben, zu diesen Zeiten mit dem Stadtbus nach Bamberg zu fahren, dann bitten wir Sie, Ihren Bedarf mit einer kurzen Angabe der Zeit und des Grundes (z. B. Berufstätigkeit) bei der Gemeindeverwaltung telefonisch oder schriftlich (Formular auf der Website www.pettstadt.de „e-mail: gemeinde@pettstadt.de oder Fax: 09502 – 4906-20) anzumelden. Bei genügender Nachfrage werden wir zielgerichtete Gespräche mit dem Landratsamt Bamberg und den Stadtwerken Bamberg führen.

Jochen Hack, Erster Bürgermeister

 

Teilnahme an der ÖPNV-Umfrage

Weitere Nachrichten