Panel öffnen/schließen

Gemeinde Pettstadt bietet kostenlos Schnelltests an

Seit Sonntag, 21. März gibt es ein umfassendes Netz an dezentralen Corona-Schnelltestangeboten im Landkreis Bamberg. Auch in der Schulturnhalle Pettstadt finden Schnelltests statt.

  • Aus dem Rathaus

Jeweils

am Mittwoch von 16 – 18 Uhr

am Freitag von 14 -16 Uhr und

am Sonntag von 10 – 12 Uhr

können Sie vorerst bis zum 30. Mai in der Schulturnhalle Pettstadt einen kostenlosen Corona-Test absolvieren.

„Ich bin sehr dankbar, dass wird dank dem Einsatz der Ehrenamtlichen unseren Bürgerinnen und Bürgern dieses zusätzliche freiwillige Angebot unterbreiten können“, so Bürgermeister Jochen Hack. Die Bürger*innen werden gebeten, für die Anmeldung vor Ort selbst einen Stift mitzubringen.

Die Schnelltests werden von geschulten Ehrenamtlichen durchgeführt. Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) und die neue Allgemeinärztin in Pettstadt, Frau Dr. Jakob, führen die Schulungen der Ehrenamtlichen durch, die zur Abnahme der Test notwendig sind und stehen für Fragen zum Testablauf beratend zur Seite. Wir würden uns freuen, wenn sich weitere Bürger*innen bereit erklären würden, als Helfer bei dieser Aktion mitzuwirken. Die Gemeinde sucht noch Ehrenamtliche für vorbereitende Verwaltungstätigkeiten, aber auch Mitarbeiter für die Testung. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Christine Schrauder (Tel.: 09502-4906-17, E-Mail: christine.schrauder@pettstadt.de) in der Gemeindeverwaltung Pettstadt.

Weitere Nachrichten