Sprungziele

KS „Von der Steinzeit bis ins Mittelalter“

TP Kirchplatz
  • Vereine

Ein spannender archäologischer Ausflug in die Vergangenheit unserer näheren Heimat.

Unser Mitglied Georg Huber wird uns am 9.7.22 in die Gegend der Jungfernhöhle führen. Scherben, Steinwerkzeuge, Spinnwirtel und Knochen erzählen uns vom Leben unserer Vorfahren. Das Plateau oberhalb von Tiefenellern war seit der Steinzeit ein groß angelegtes Siedlungsgebiet, in dem viele Spuren auch heute noch zu finden sind.

Abfahrt mit Fahrgemeinschaften ist um 14:30 Uhr am Kirchplatz in Pettstadt.

Am Ortsrand von Tiefenellern können die Autos geparkt werden und es geht zu Fuß auf die Höhe zur Jungfernhöhle. Alternativ kann man auch noch den Tiefenellerner Berg mit dem Auto hinauffahren und auf kurzem ebenen Weg das Plateau erreichen. Wir werden uns circa eineinhalb Stunden aufhalten, danach ist noch eine Einkehr auf dem Keller der Gaststätte Hölzlein möglich.

Anmeldung bis Mittwoch, 6. Juli, bei Norbert Eger, Tel. 09502 923337 oder per Mail unter diekultschmiede@posteo.de

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.