Sass-Compiler?
'0' (1 chars)
Gemeinde Pettstadt – Bürgerfest
Panel öffnen/schließen

Bürgerfest am 5. Mai zum Tag der Städtebauförderung

Bei herrlichem Sonnenschein lud die Gemeinde Pettstadt gemeinsam mit dem Projektmanagement zu einem in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden BürgerInnenfest am Kirchplatz in Pettstadt ein. Anlass stellte die offizielle Eröffnung des Projektbüros und der dieses Jahr bereits zum vierten Mal bundesweit stattfindende „Tag der Städtebauförderung“ dar.

 

Der Nachmittag wurde, bei guter Stimmung und musikalischer Begleitung durch das Vororchester, zum Austausch genutzt. Im ehemaligen Lebensmittelmarkt Reinwald fand eine Bilderausstellung zu gemeindespezifischen Themen statt. So hatten alle BürgerInnen die Möglichkeit eine Bilderausstellung zur Pettstadter Fähre zu besichtigen und zudem ihre Anregungen und Ideen für die zukünftige Nutzung des Fährengeländes an der Regnitz kund zu tun. Des Weiteren wurden die aktuell laufenden Projekte des Projektmanagements, „Helferkreis Pettstadt“ und „Image und Tourismus“ im Rahmen der Lehrveranstaltung an der Universität Erlangen, erläutert. Auch hier hatten alle BesucherInnen die Möglichkeit ihre Anregungen und Vorschläge hervorzubringen. Im Namen der Gemeinde und des Projektmanagements ergeht nochmals ein herzliches Dankeschön an alle UnterstützerInnen und Mitwirkende.

Zeitreise im Leerstand – Bilderausstellung zur Pettstadter Fähre am Kirchplatz 4

Seit dem 5. Mai 2018 dient das ehemalige Lebensmittelgeschäft der Familie Reinwald am Kirchplatz 4 als Ausstellungsfläche.  Zahlreiche Bilder zur Pettstadter Fähre nehmen Sie mit auf eine Zeitreise zurück bis ins Jahr 1910. Die Bilderausstellung ist jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 17 Uhr für PettstadterInnen sowie BesucherInnen der Gemeinde geöffnet.

 

Gerne dürfen Sie auch einen Kommentar zur Ausstellung an der hierfür vorgesehenen Gästewand hinterlassen. Die Gemeinde freut sich über Ihren Besuch!