Sprungziele

Fundbüro

Sie sind ein ehrlicher Finder und möchten etwas im Fundbüro abgeben? Oder sie haben Ihre Tasche vergessen, Schlüssel verloren, Handy liegen gelassen...?

Vielleicht wurde der Gegenstand von einem ehrlichen Finder abgegeben? Täglich werden in unserem Fundbüro Fundgegenstände abgegeben. Ist Ihr verlorener Gegenstand dabei?  

Suchen Sie Gegenstände, die im Gebiet der Gemeinde Pettstadt verloren wurden oder möchten Sie Gegenstände abgeben, dann sind Sie im Fundbüro der Gemeinde Pettstadt richtig.

Folgende Fundgegenstände wurden abgegeben:
Wann Was? Fundort
25.11.22 Brille mit heller Kunststofffassung auf Straße Kaulberg 10
03.11.22 Kupfervase mit Stein Friedhofsmauer
31.10.22 Fahrradschlüssel Schranke bei Kaulbergkreuz
27.10.22 Bau-Eimer mit Benzinkanister u.Werkzeug Distelberg
17.10.22 Lesebrille mit blauem Etui Bachbrücke Neuhaus
08.10.22 Konica-Fotokamera neben Bank bei "Schwarze Tännla"
07.10.22 JLab Kopfhörer vor Josefs-Box
23.09.22 Damenschal, pink-gestreift Rathaustür
14.09.22 3 Schlüssel an rotem Anhänger Hauptstraße gegenüber Ärztehaus
06.09.22 Kanadier-Ruderboot/Tretboot Regnitzufer oberhalb Fähre
02.08.22 rechte Damen-Sandalette blau-weiß Ortseingang alte Bachbrücke
25.07.22 Lesebrille mit schwarz-buntem Metallgestell Ecke Sandstr./Finkenweg
22.07.22 Fahrradschlüssel an Filzanhänger Feldweg Pettstadt-Reundorf/Schwarze Tännla
02.06.22 Fahrradcomputer Gäßchen bei Kinderheim Pettstadt
12.05.22 lila Kunststoffbrille mit Beleuchtung Fußgängerbrücke Schrauderkeller
08.05.22 Autoschlüssel (VW, Audi) Ohmstraße (Sped.Wicht)
11.04.22 Funk-Kopfhörer E-Carsharing-Auto
24.03.22 Fahrradlampe Sportplatz
22.03.22 Handgelenkschoner Inline-Skater Spielplatz Bahnstraße
28.12.21 Damenring mit Steinchen Feldweg am Sportplatz
Sie haben etwas gefunden?
Sie haben etwas verloren?

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.