Bauplatz-Markt

In der Gemeinde Pettstadt sind zwar noch viele leerstehende Bauplätze vorhanden, jedoch haben uns deren Eigentümer erklärt, nicht verkaufsbereit zu sein.

Wir können interessierten Bauplatzsuchenden bei Nachfragen somit derzeit leider keine verkaufsbereiten Eigentümer nennen.

Sollten Grundstücksbesitzer künftig ihre Immobilie doch verkaufen wollen, können sie uns dies gerne mitteilen, weil bei uns viele Interessenten nach baureifen Bauplätzen nachfragen. Sollten uns auf diesem Weg neue Bauplätze bekannt werden, die verkauft werden sollen, werden wir an dieser Stelle hierüber informieren.

Bei Nachfragen oder neuen Bauplatzangeboten wenden Sie sich an

Herrn Gerd Reichert, Gemeinde Pettstadt
Telefon: 09502 4906-12
E-Mail: gerd.reichert@pettstadt.de

 

Bauplätze im Baugebiet Obere Lehenteile

(Aktualisiert am 31.03.2021)

Im Baugebiet Obere Lehenteile gehen die Erschließungsarbeiten dem Ende entgegen. Die Bauplatzvergabe durch die GewoBau Bamberg ist bereits abgeschlossen.

Auch die Ausschreibung der Bauplätze der Katholischen Pfarrpfründestiftung Pettstadt auf Erbbaurechtsbasis wurde aufgrund sehr hohen Nachfrage beendet.

 

Immobilienportal der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.